Otto-Wimmer-Pokal 2018

Der Otto-Wimmer-Gedächtnispokal wurde auch in diesem Jahr wieder vom KKS Rottendorf ausgerichtet. Am 5. August traten 72 der 79 gemeldeten Senioren zum Wettkampf an, der älteste Teilnehmer mit 89 Jahren. Das beste Einzelergebnis erzielte Manfred Köhler aus Karlburg mit 313,1 Ringen. Auch als Mannschaft konnten die Schützen aus Karlburg die Konkurrenten mit 932,9 Ringen hinter sich lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.