Jahreshauptversammlung auf 4. September verschoben

Im Rahmen einer Vorstandssitzung wurde Mitte Mai entschieden, dass die Jahreshauptversammlung grundsätzlich als Präsenzveranstaltung abgehalten werden soll. Eine virtuelle Versammlung würde viele Mitglieder wegen der technischen Anforderungen ausschließen, die üblicherweise an den Mitgliederversammlungen teilnehmen.

Da für Anfang Juni nicht absehbar ist, ob Versammlungen mit größerer Teilnehmeranzahl erlaubt sein werden, haben wir beschlossen, die für den 5. Juni geplante Mitgliederversammlung nochmals zu verschieben. Hierfür wurden zwei Ersatztermine festgelegt, den 4. September bzw. den 9. Oktober.

An diesen Tagen sind bereits Veranstaltungen des KKS-Rottendorf geplant (Eröffnung Preis- und Königsschießen bzw. Königsproklamation) und mit den Vereinen und Gruppierungen in Rottendorf abgestimmt. Diese Ersatztermine bieten sich also an, um Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen in Rottendorf zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.