Aktuelle Infos zum Sportbetrieb

Art und Umfang des erlaubten Sportbetriebs hängt zur Zeit von der Entwicklung der Corona-7-Tages-Inzidenz im Landkreis ab. Für unseren Verein maßgeblich sind die entsprechenden Zahlen, die vom Landratsamt Würzburg veröffentlicht werden: https://www.landkreis-wuerzburg.de. Dort findet sich in der Regel auch eine Zusammenfassung der aktuell geltenden Rahmenbedingungen für den Sportbereich.

Zusätzlich gilt ein für den KKS-Rottendorf erstelltes detailliertes Schutz- und Hygienekonzept.

Seit dem 7. Juni 2021 gilt allgemein im Landkreis:

„… Für alle ist Sport (kontaktfreier ebenso wie Kontaktsport) indoor wie outdoor ohne feste Gruppenobergrenzen und ohne Test möglich.

In Sportstätten (wie Sportplätzen, Tanzschulen und Fitnessstudios) ist die Zahl der Personen nach Maßgabe des Rahmenkonzepts Sport nach der Größe der Sportstätte sachgerecht begrenzt (z.B. muss die Einhaltung des Mindestabstandes gewährleistet sein). …“

Anmerkungen: Für den halboffenen 25m-Stand mit eingeschalteter Lüftungsanlage gelten die Regeln für Sport im Freien. – Nach dem sehr langen Stillstand des Sportbetriebs ist unter Umständen nicht sichergestellt, dass an beiden offiziellen Trainingstagen (Die. und Fre.) eine Aufsichtsperson anwesend ist. Für die Übergangszeit haben wir beschlossen, dass zumindest an Freitagen ein regulärer Trainingsbetrieb angeboten werden soll. Weitergehende Möglichkeiten werden vor Ort und über Gruppeninfos (Bogengruppe, Senioren,…) kommuniziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.